Leben mit Corona

Wie erleben wir die Corona-Krise? Eine gemeinnützige wissenschaftliche Datenerhebung

© congerdesign via Pixabay.com

Welche Auswirkungen hat die Corona-Krise auf den Lebensalltag der Menschen? Wie beeinflusst Corona die psychische Gesundheit, die Konsum-, Ess- und Einkaufsgewohnheiten, den sozialen Zusammenhalt, sowie die Erwartungen gegenüber der Politik und Verwaltung? Und wie entwickeln sich diese Faktoren über die Zeit, mit neuen Informationen über das Virus und neuen staatlichen Maßnahmen?

"Leben mit Corona" erfasst die Stimmen und Stimmungen der Bürgerinnen und Bürger in Deutschland, Österreich und der Schweiz und liefert fundierte Antworten auf diese Fragen. Es ist ein gemeinnütziges Citizen Science Projekt, welches von Wissenschaftler*innen des International Security and Development Center (IDSC) und des Leibniz-Instituts für Gemüse- und Zierpflanzenbau (IGZ) initiiert wurde.

Mehr dazu finden Sie auf lebenmitcorona.org

Machen Sie mit & unterstützen Sie das Projekt:

 

Webseite

Informationen zum Citizen Science Projekt "Leben mit Corona" finden Sie hier: