Koordination und Management

Für food4future wurde für die Koordination des Verbundes und übergreifende Managementaufgaben eine Geschäftsstelle am Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau eingerichtet.

Die Aufgaben von Koordination und Management umfassen:

  • Interne Kommunikation mit Partner*innen und Mitgliedern des food2innovation Forums (Beirat)
  • Fachinformation (Öffentlichkeitsarbeit, Vernetzung mit Projekten und Initiativen)
  • Monitoring, Controlling, Berichtswesen
  • Organisation von f4f-Veranstaltungen wie Workshops und Statusseminaren
  • Zusammenarbeit mit der Zentralen Koordinierungsstelle "Agrarsysteme der Zukunft"
  • Innovationscontrolling

Albers, P.; Vogt J.; Regierer B.; Schreiner, M. (2020) Bioökonomische Innovationen für eine nachhaltige Agrarproduktion. Wasser und Abfall 7-8/2020.

Kontakt
Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau (IGZ)
Theodor-Echtermeyer-Weg 1
14979 Großbeeren

Webseite
www.igzev.de

Projektlaufzeit
März 2019 - Februar 2024

Interaktion zu f4f- und assoziierten Partnern
ATB, DIfE, FUB, HUB, IRI THESys, IGZ, pmp, PYCO, TH Wildau, ZMT

ADM Wild Europe GmbH & Co. KG, InnoMat GmbH, Osram Opto Semiconductors GmbH

Potraitfoto Prof. Dr. Monika Schreiner

Prof. Dr. Monika Schreiner

Koordinatorin

schreiner@igzev.de
Telefon: +49 (0) 33701 78 304

Prof. Dr. Monika Schreiner leitet den Programmbereich Pflanzenqualität & Ernährungssicherheit am Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau (IGZ) und ist Honorarprofessorin an der Universität Hannover. Sie befasst sich mit der Aufklärung und Beeinflussung des pflanzlichen Sekundärmetabolismus mit dem Ziel der Optimierung für die menschliche Ernährung. Sie ist Koordinatorin des food4future-Konsortiums und im Projekt "Makroalgen und Halophyten" involviert. Überdies ist sie Koordinatorin zentralen Koordinierungsstelle der übergeordneten Förderlinie Agrarsysteme der Zukunft.

Potraitfoto Dr. Babette Regierer

Dr. Babette Regierer

Stellvertretende Koordinatorin

regierer@igzev.de
Telefon: +49 (0) 33701 78 351

Dr. Babette Regierer ist Stellvertreterin der Koordinatorin Prof. Monika Schreiner und unterstützt die Arbeiten der food4future-Geschäftsstelle. Sie arbeitet seit mehr als zwanzig Jahren im wissenschaftlichen Management und bringt ihre Expertise in Strategieentwicklung, Netzwerkmanagement, Kommunikation und Wissenstransfer in den Forschungsverbund ein. Sie setzt sich insbesondere dafür ein, food4future im nationalen und internationalen Forschungsraum zu positionieren.

Potraitfoto Julia Vogt

Julia Vogt

Projektmanagerin

vogt@igzev.de
Telefon: +49 (0) 33701 78 163

Julia Vogt arbeitet als Projektmanagerin des Forschungsverbundes am Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau (IGZ). Nach dem Studium der Biochemie hat sie zunächst als Molekularbiologin an der Universität Potsdam gearbeitet, bevor sie ins Wissenschaftsmanagement gewechselt ist. Sie unterstützt die Koordination in allen Belangen des Managements und ist Ansprechparterin für Ihre Anfragen zu food4future.

Lunch Break Series Future Foods

Im Juni 2021 hat food4future mit dem Haus der Zukünfte FUTURIUM im Rahmen des Themenschwerpunkts "Ernährung der Zukunft" kooperiert. Das Ergebnis war eine digitale Veranstaltungsreihe, in der ein Politik-Panel zu den Visionen für 2050 den Auftakt zur zehnteiligen Lunch Break Series "Future Foods" lieferte. In diesen kurzen "Lightningtalks" beleuchten Wissenschaftler*innen aus dem food4future-Forschungsverbund das Thema Ernährung der Zukunft aus den unterschiedlichsten Perspektiven.

Die food4future-Koordinatorin und Agrarwissenschaftlerin, Prof. Monika Schreiner vom Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau gibt Einblicke in die Möglichkeiten einer "essbaren" Stadt der Zukunft.

Sie können alle Beiträge der zehnteiligen Serie hier ansehen. Weitere Informationen zur Kooperation finden Sie hier.